Kreative Lösungen für Print, Web und PR.

Social Network selbst gemacht

WeihnachtskarteSocial Network ist keine Erfindung von Facebook & Co. Schon Generationen vor uns haben das gekannt. Aber statt weniger Mausklicks und unvollständiger Sätze war damals noch richtig Handarbeit angesagt: Man schrieb sich Briefe, mindestens aber Postkarten. Der Klassiker war die Weihnachtskarte. Wenigstens einmal im Jahr erfuhr man so was von Tante Else oder dem weit entfernt lebenden Cousin.

Was damals gut war, muss heute nicht automatisch Out sein. Dieser Tage las ich bei Facebook den Satz „Juhu, ich kenne XX % meiner Freunde persönlich“. Wer seinen Freunden zeigen will, dass Sie ihm wichtiger sind, als belanglose virtuelle Freundschaften, kann diese auch heute noch auf die scheinbar altmodische Art tun – mit ein paar persönlichen Zeilen z. B. zur Weihnachtszeit. Das kostet zwar ein wenig Zeit und Porto, wirkt aber nachhaltiger als jeder noch so schöne elektronische Gruß.

Ach ja, die passende Karte liefern wir natürlich dazu – individuell auf Sie zugeschnitten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow me on Twitter