Kreative Lösungen für Print, Web und PR.

Internet ohne Kabel in die AltenBegegnungsStätte

Die AltenBegegnungsStätte St. Lorenz in Hof wollte ein neues Angebot für Senioren einrichten: Einmal pro Woche sollte hier Surfen im Internet angeboten werden. Doch wie kann dies kostengünstig realisiert werden? Eigens dafür einen DSL-Anschluss schalten oder das denkmalgeschützte Gebäude per Kabel anbinden? Wir empfahlen eine andere Lösung: Mittels UMTS-Modem steht eine Verbindungsgeschwindigkeit von 3,6-MBit zur Verfügung – also vergleichbar einem „normalen“ DSL-Anschluss. Die einmaligen Anschaffungskosten waren mit unter 40 Euro erschwinglich und für die Stunde Internet fallen nur Kosten von weniger als einem Euro an.

Jetzt steht dem Angebot „Internet in der ABS“ nichts mehr im Wege – immer montags von 15 bis 16 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow me on Twitter